MPC Forum (http://www.mpc-modellbahnsteuerung.de/mpcforum/index.php)
- MpC-Hardwarethemen (http://www.mpc-modellbahnsteuerung.de/mpcforum/board.php?boardid=2)
-- Keine Weichen schalten (http://www.mpc-modellbahnsteuerung.de/mpcforum/threadid.php?threadid=1015)


Geschrieben von Martin Krisam am 25.10.2022 um 11:19:

Keine Weichen schalten

Es lassen sich plötzlich keine Weichen mehr schalten. Beim Testen erscheint ab zu die Meldung RM 1001. Wo muss man den Fehler suchen. Die Verdrahtung wurde nicht angefasst. Der Fehler trat auf, nachem die Anlage wieder zum Betrieb hoch gefahren war.


Geschrieben von RoKoEsn am 25.10.2022 um 19:39:

Keine Weichen schalten

Hallo Martin,

das Weichennetzteil liefert noch Spannung für die Weichen?

__________________
MfG

RoKoEsn
_______________________
Spur N
MpC3.9Classic
mit Manager3.3
und BStW3.3
über USERPORT2.0
und COMtoCOM
unter WIN XP SP2 alles auf
PIV 3.0GHz/2GB
4fach GraKa mit 3 Monitore


Geschrieben von RoKoEsn am 05.11.2022 um 23:37:

Keine Weichen schalten

Hallo Martin,

hast du den Fehler gefunden?

__________________
MfG

RoKoEsn
_______________________
Spur N
MpC3.9Classic
mit Manager3.3
und BStW3.3
über USERPORT2.0
und COMtoCOM
unter WIN XP SP2 alles auf
PIV 3.0GHz/2GB
4fach GraKa mit 3 Monitore


Geschrieben von Martin Krisam am 17.11.2022 um 12:09:

Hallo,
ich mache das für einen Freund, der mit Computern nichts am Hut hat. Ich bin also manchmal in München und wohne 80 km entfernt. In der letzten Zeit war es mir nicht möglich ihn zu besuchen. Soweit ich weiß habe ich die Weichenspannung kontrolliert und die war da. Allerdings habe ich dies nicht direkt an der Anlage getan, sondern vom Steuerpult aus. Ich hatte gehofft, etwas über die Meldung zu erfahren, denn da wäre doch der Hinweis auf die Fehlerquelle.

Powered by: Burning Board Lite 1.0.2 2001-2004 WoltLab GmbH