Registrierung Mitgliederliste Administratoren und Moderatoren Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite  

MPC ForumSuche ╗ Suchergebnis » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Zeige Themen 1 bis 20 von 30 Treffern Seiten (2): [1] 2 nächste »
Autor Beitrag
Thema: 28.+29. August 2021, Industrieel Smalspoor Museum Erica (www.smalspoorcentrum.nl)
Ab Mulder

Antworten: 0
Hits: 179

28.+29. August 2021, Industrieel Smalspoor Museum Erica (www.smalspoorcentrum.nl) 19.08.2021 10:05 Forum: MpC-Veranstaltungen

Von etwa 10:00 bis 16:00. 93. Ausstellung NSpoor Zuid-Limburg,
siehe auch https://www.n-spoorforum.nl/viewtopic.php?p=245944#p245944

Thema: Autotron 's-Hertogenbosch, 10. und 11. Juli 2021, von 9:00 bis 18:00
Ab Mulder

Antworten: 0
Hits: 256

Autotron 's-Hertogenbosch, 10. und 11. Juli 2021, von 9:00 bis 18:00 03.07.2021 14:27 Forum: MpC-Veranstaltungen

NSpoor Zuid-Limburg: 92. Ausstellung, mit Z. B. 2 G├╝terz├╝ge die von Loc wechslen.

Thema: Zorgcentrum Glana Geleen (NL), 26.-29. Maerz, 13:00-16:00
Ab Mulder

Antworten: 0
Hits: 3430

Zorgcentrum Glana Geleen (NL), 26.-29. Maerz, 13:00-16:00 24.02.2020 15:07 Forum: MpC-Veranstaltungen

91. Ausstellung NSpoor Zuid-Limburg, 20 Modulen, 12 Zuege laut Fahrplan. Lienaertsstraat 159, Geleen. Zutritt frei.
WEGEN CORONAVIRUS ABBEFEHLT. Leider folgt KEIN NEUE DATUM, wegen Umbau

Thema: Zorgcentrum Glana Geleen (NL), 26.-29. Maerz, 13:00-16:00
Ab Mulder

Antworten: 0
Hits: 1425

Zorgcentrum Glana Geleen (NL), 26.-29. Maerz, 13:00-16:00 24.02.2020 14:30 Forum: MpC-Veranstaltungen

NSpoor Zuid-Limburg stellt mit 20 Modulen aus. 12 Zuege fahren laut Fahrplan. Zutritt frei.

Thema: Laden-Anlage in Brunssum De Parel, Mittwochs 14:00-17:00 und Samstags 11:00-15:00, 27.Nov-21.Dez.
Ab Mulder

Antworten: 0
Hits: 954

Laden-Anlage in Brunssum De Parel, Mittwochs 14:00-17:00 und Samstags 11:00-15:00, 27.Nov-21.Dez. 17.11.2019 21:34 Forum: MpC-Veranstaltungen

NSpoor Zuid-Limburg stellt aus in ein leeres Laden in Brunssum Zentrum, 'De Parel' von 27. Nov bis 21. Dez.
Gefahren wird nur Mittwochs von 14:00 bis 17:00 und Samstags von 11:00 bis 15:00, also 8 Tage.

Thema: 5. + 6. Oktober, 13:00-17:00, Schuttershof, Kochstraat 10, Brunssum (NL)
Ab Mulder

Antworten: 0
Hits: 1137

5. + 6. Oktober, 13:00-17:00, Schuttershof, Kochstraat 10, Brunssum (NL) 22.09.2019 17:27 Forum: MpC-Veranstaltungen

Bei Gangelt. Die 89. Veranstaltung von NSpoor Zuid-Limburg. 19 Modulen, 15 Zuege gemaess Fahrplan, 2 bewegliche Bruecke. Es gibt auch andere Anlage der 'Thuisbaan'. Eintritt frei.

Thema: 24.+25.August 2019, Industrieel Smalspoor Museum (www.smalspoorcentrum.nl), Erica (NL)
Ab Mulder

Antworten: 0
Hits: 1249

24.+25.August 2019, Industrieel Smalspoor Museum (www.smalspoorcentrum.nl), Erica (NL) 19.07.2019 21:32 Forum: MpC-Veranstaltungen

Seit einige Monate besteht unsere Website nicht mehr. Deshalb melde ich hier Veranstaltungen wo wir mit unsere MpC-Modul-Anlage ausstellen. In Erica sind wir auch in 2019 die einzige Modell-anlage
Seit 2004 fahren wir mit Fahrplan, damit auch Bruecke bedient werden koennen.

Thema: Meldung Zug verloren in Hilfsblock
Ab Mulder

Antworten: 5
Hits: 3128

10.05.2019 17:24 Forum: MpC-Hardwarethemen

Vielliecht ist kein Belegtmelder genennt in Blockformular?

Thema: Ungewollte Belegtmeldung bei eingeschotterten Gleisen
Ab Mulder

Antworten: 3
Hits: 3738

07.05.2017 21:50 Forum: MpC-Allgemeines

Seit 20 Jahre benutzen wir (NSpoor Zuid-Limburg) nur Woodland Schotter, weil wir einmal mit echte Steine aehnliche Problemen hatten.

Thema: Belegtmelder fehlerhaft
Ab Mulder

Antworten: 17
Hits: 9290

22.10.2016 13:42 Forum: MpC-Hardwarethemen

Vielleicht ist einer der Leiterbahnen GP06/07 (fast unsichtbar) gebrochen?
mfG, Ab Mulder

Thema: PC-Anschluß ISA Alternative ??
Ab Mulder

Antworten: 51
Hits: 47500

17.11.2015 22:08 Forum: MpC-Hardwarethemen

Vielleicht ist dies etwas?
http://arstech.com/install/ecom-prodshow/usb2isax3.html

Thema: Block-Fahrprobleme richtungsabhängig
Ab Mulder

Antworten: 21
Hits: 13702

24.05.2011 14:17 Forum: MpC-Hardwarethemen

Es kann sein dass eine Fahrstrasse nicht geloescht wird wegen eine Kondition die nie klappen kann. Z.B.: 'Fahrstrasse bleibt verriegelt bis 'BMx' besetzt ist.' Wenn das nicht gescheht weil 'BMx' z.B. nicht auf die Anlage anwesend ist, wird die Fahrstrasse nicht geloescht, und bleiben alle Blocke zwischen Fahrstrasse und Zug-Kopf besetzt.
mfG, Ab Mulder

Thema: Block-Fahrprobleme richtungsabhängig
Ab Mulder

Antworten: 21
Hits: 13702

17.05.2011 16:18 Forum: MpC-Hardwarethemen

Ich wuerde die Blockbeschreibungen gut kontrollieren. Vielleicht ist eine Belegtmelder im falschen Block 'gemeldet' (oder vielleicht gar nicht!), oder ist die eine oder andere Belegtmelder vertaeuscht angeslossen.
mfG, Ab Mulder

Thema: Modulanlage
Ab Mulder

Antworten: 2
Hits: 3557

16.11.2010 16:30 Forum: MpC-Allgemeines

Seit 1996 hat NSpoor Zuid-Limburg in Brunssum (NL) schon eine flexibele Modulanlage, MpC-classic. Unsere Documentation ist natuerlich auf hollaendisch....
Die steht aber zur Verfuegung.
mfG, Ab Mulder

Thema: Fahren mit Fahraufträgen (FÄ)
Ab Mulder

Antworten: 8
Hits: 5984

16.03.2010 19:03 Forum: MpC-Softwarethemen

Hallo Axel,
- Ich benuetze nur Software-Schalter (der 700- und 800 Serie). Eigentlich ist es doch ein Gedaechtnis-Problem. MpC muss behalten dass ein Zug angekommen ist (700) neben dass ein Zug abfahren duerft (800). Man kann nicht Voraus wissen, welcher Zug eher arriviert ist, die Aktion 700-Schalter oder die Aktion 800-Schalter. Wir koennen das nicht, weil wir jeden Ausstellung eine andere Anlage und deshalb auch ein anderes Fahrplan haben. Es ist unmoeglich dass noch waehrend eine Ausstellung zu aendern.
- Die Zuege fahren alle auf FA. Es gibt ebensoviele FA's wie es Zuege auf der Anlage gibt. Es gab aber noch einige weitere Probleme zu loesen, bevor es einwandfrei arbeitete. Im FA werden alle Aktionen auf dass richtige Moment angerufen. Die Benuetzung von die Leertaste (Nothalt) ist deswegen etwas problematisch, weil nach ein neue Start oefters Aktionen noch einmal angerufen werden (mann kann sehen wie MpC Befehle abarbeitet, schon bevor ein Zug irgend wo ist). Deshalb werden Aktionen meistens angerufen im Haltepunkt: dass aendert sich nicht mehr wegen ein Nothalt. Wenn ein Zug in ein Haltepunkt der 700-serie angekommen ist, muss er dort auch wenigstens 1 Massstabs-Minute anhalten um gleichartige Probleme zu vermeiden. Wenn der Zug zB schon der Abfahr-erlaubnis hat (800-serie), und er sollte nicht gezwungen werden wirklich an zu halten, dann wird zB die Aktion der 400-Serie direkt ausgefuehrt, ohne am Haltepunkt zu kommen. Eine Richtungsumkehr wird zu schnel ausgefuert und die alte Fahrstrasse ist noch nicht frei. Der Zug steht dann still auf ein falsches Punkt im FA.
Die FA's koennen lang werden, also mit g-Auftrag zum nachsten Teil. Oefters muss auch eine bestimmte Fahrstrasse geschaltet werden!
- Inzwischen ist es uns auch gelungen um ohne Fehler zwischen FA's zu wechseln. Waehrend ein Fahrplan oder zwischen die Fahrplaene. Das wird nur vorgenommen wenn ein Zug steht in ein mit 700-Schalter gemeldete Block (also: es gibt dort wirklich ein Zug!). Dass Befehl ist in eine Aktion aufgenommen: Erst dass Block anwaehlen: F.45 (Fahrregler in Block 45), dann FA31 (gewuenschte FA), und zum Schluss: A (A-Reglereigenschaften, Geschwindigkeit >0) und eventuell noch Interne Schalter auf Null stellen.
Hoffentlich ist auch dies noch verstaendlich....
mfG, Ab Mulder

Thema: Fahren mit Fahraufträgen (FÄ)
Ab Mulder

Antworten: 8
Hits: 5984

16.03.2010 13:20 Forum: MpC-Softwarethemen

Hallo Axel,
Auf unsere flexibele Aussttelungsanlage haben wir die Aufwand wie folgt geloest. Weil wir dort (nur) 56 Blocke haben, haben wir die Aktionen und interne Schalter 701bis 756 reserviert um zu melden ob ein Zug im Block (wo ein FA entlang kommt und der Zug halten darf) ist angekommen. Wenn ein Zug zB in Block 25 ankommt, wird durch Aktion 725 die interne Schalter 725 eingeschaltet, und die Zug bekommt die Werte der b-Fahrregler (Geschwindigkeit=0).
Die Aktionen und interne Schalter 801 bis 856 sind reserviert um zu melden dass die im Block stehende Zug abfahren kann. zB wenn ein Zug in Block 25 abfahren kann (die Aktion wird eingeschaltet im FA einer Zug), wird interne Schalter 825 eingeschaltet.
Die Aktionen 401 bis 456 sind reserviert um der Zug wieder weiter fahter zu lassen. Also, wenn zB beide Schalter 725 und 825 eingeschaltet sind, wird der im Block befindliche Zug wieder die A-Fahrregler-Werte bekommen (Geschwindigkeit >0), und werden auch die beiden Schalter 725 und 825 wieder ausgeschaltet. Dann kann der Zug auf seine FA weiterfahren. Wir ordnen der Zug also kein neue FA an, weil es verschieden Arten von Zuege im Block geben kann (Gueterzuege, IC's usw).
Auf diese Weise kann es nicht passieren dass ein 'Befehl' verschwindet, weil ein Zug noch nicht angekommen ist, oder umgekehrt.
Fuer mich ist es nicht einfach dies auf Deutsch deutlich zu verworten. Hoffentlich ist es gelungen.
mfG, Ab Mulder

Thema: MpC für mini-club?
Ab Mulder

Antworten: 14
Hits: 9783

03.07.2009 09:51 Forum: MpC-Allgemeines

Hallo Franz,
Was Herr Krueger sagt, ist richtig. Man soll sich die Grundlagen von MpC voellig eigen machen.
Wenn es sich aber handelt um ein erweiterbare Modulanlage, dann ist es meines Erachtens notwendig sich weitere Gedanken zu machen um alles flexibel zu halten.
KABELLAENGEN
Seit fast 15 Jahre haben wir eine N-Modulanlage bis zu 25 meter gross.
Die MpC Steuerung steht in der Mitte. Bis heute haben wir kein Probleme gehabt mit Kabellaengen bis zu 13,5 meter. Mit 25-polige Versuchskabel von 54 meter Laengen (unitronic liycy) hatten die normale Peco-weichenantriebe aber nicht mehr sicher geschaltet. Die Pecoweichen sind extreme Stromverbraucher.
Mit 27 Meter gab es bei diese Test keine Probleme.
VERBINDUNGEN NACH MODULEN
Weil Blocke grundsaetzlich ueber Modulgrenze gehen, mussen viele davon mit eigene Kabel angeschlossen werden. Dazu ist es wichtig zu denken ueber ein flexibeles Standard-system. Fuer Bahnhoefe und grosse Weichenstrassen sind 25-polige Kabel (unitronic liycy z.B.) geeignet.
Wir haben unsere Loesung documentiert, aber leider nur auf Hollaendisch. Wenn Du das lesen koenst, schicke ich das per Email zu.

mfG, Ab Mulder

Thema: Kreuzung
Ab Mulder

Antworten: 3
Hits: 3121

20.01.2009 14:31 Forum: MpC-Softwarethemen

Hallo,
Wichtig ist es dass mann bei die 'echten' Kreuzfahrten Flankenschütz einbaut.
Also von Block 8 nach Block 15 müssen die beide andere Weichen (22 und 24) gerade geschaltet werden, um MpC zu verhindern auch die Strecke von Block 23 nach Block 1 schalten zu können (und das Umgekehrte für Block 23 nach 1 natürlich).
mfG, Ab Mulder

Thema: Weichen schalten nicht immer
Ab Mulder

Antworten: 22
Hits: 16994

20.11.2008 15:44 Forum: MpC-Hardwarethemen

Hallo,
Meine Erfahrung nach, muss jede Weiche die jetzt noch Probleme gibt zu Hause nachbehandelt werden. Das Problem wird sich unter gleiche Klima-umstände sonst sicher wiederholen. Höhere Weichenschaltzeiten hatten bei uns leider nichts aufgelöst. Die höhere Weichenschaltpause gab Kondensatoren aber mehr Zeit wieder 'auf Kraft' zu kommen, und das war notwendig. Es geschah öfters das ein Tag später die Pause wieder erhöht werden müsste. Der Erfolg war dann aber immer weniger. Die Peco-Antriebe müssen unter alle Klima-umstände völlig frei unter die Weiche hangen, und das war meistens mehr oder weniger das Problem geworden wegen das arbeiten von das Holz.
mfG,

Thema: Weichen schalten nicht immer
Ab Mulder

Antworten: 22
Hits: 16994

19.11.2008 22:48 Forum: MpC-Hardwarethemen

Hallo,
Noch vergessen: während eine Ausstellung kann mann auch die Weichenschaltpause noch erhöhen, von .1 nach .2 oder eben .3 Sekunden. Dass hat uns öfters geholfen.
mfG,

Zeige Themen 1 bis 20 von 30 Treffern Seiten (2): [1] 2 nächste »

Powered by Burning Board Lite 1.0.2 · 2001-2004 WoltLab GmbH