Registrierung Mitgliederliste Administratoren und Moderatoren Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite  

MPC ForumSuche ╗ Suchergebnis » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Zeige Themen 1 bis 20 von 61 Treffern Seiten (4): [1] 2 3 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: LUX 9070 Spur N Gleisstaubsaugerwagen
vss32

Antworten: 3
Hits: 2444

15.11.2020 20:55 Forum: Modellbau allgemein

Hallo laand,
ich meine genau diesen Gleisstaubsauger der Fa. Lux bei mir im Betrieb zu haben. Auf den Packung steht jedenfalls die Nummer 9070 drauf. Bei mir funktioniert das Ding einwandfrei. Es ist allerdings der zweite Staubsauger weil ich den ersten Sauger mal fallen gelassen habe und diverse Teile in unterschiedliche Richtung davon sprangen.
MfG
Bert

Thema: Hardware oder Software?
vss32

Antworten: 4
Hits: 6586

15.04.2019 20:13 Forum: MpC-Hardwarethemen

Hallo Reinhard, hallo Helmut,
danke für eure Hilfe und Hinweise. Gestern ist wieder die Sicherung geflogen als ich anschalten wollte um zu prüfen. Das lasse ich jetzt erst einmal bis ich Einschaltstrombegrenzer habe. Bestellt ist er. Ich übe mich also erst einmal im Landschaftsbau.
Bis bald.
MfG
Bert

Thema: Hardware oder Software?
vss32

Antworten: 4
Hits: 6586

Hardware oder Software? 11.04.2019 19:02 Forum: MpC-Hardwarethemen

Liebe MpC Gemeinde,
vorab: Ich habe einen relativ kr├â┬Ąftigen Trafo verbaut und beim einschalten fliegt gelegentlich die Sicherung des Kellerraums raus. Zum Thema: Vorgestern ist beim einschalten wieder die Sicherung geflogen (das war lange nicht mehr passiert). Normalerweise dr├â┬╝cke ich die Sicherung wieder rein, starte neu und alles ist gut. Nun aber sind seither einige Fahrauftr├â┬Ąge gest├â┬Ârt. Beispiel: In Fahrauftrag 17 h├â┬Ąlt die Lok nun einen Block zu fr├â┬╝h. Mit ab- und wieder anmelden f├â┬Ąhrt die Lok dann weiter h├â┬Ąlt aber nicht da wo sie soll. Am n├â┬Ąchsten Aufenthalt in der Runde schaltet eine Weiche falsch und die Lok f├â┬Ąhrt in ein besetztes Gleis, die darin befindliche Lok versucht aber schon loszufahren. Kann ich ├â┬╝ber den Kurzschluss die Grundplatine erwischt haben? Wie kann ich das pr├â┬╝fen, eine Ersatzplatine habe ich nicht.
MfG
Bert

Thema: Loks fahren nur Vollgas
vss32

Antworten: 8
Hits: 7044

25.11.2016 21:25 Forum: MpC-Hardwarethemen

Hallo Reinhard, liebe MpC Gemeinde,
der OSZ ist drin. Jetzt zeigt mir der PC fr├â┬Âhlich einen neuen Fehler. Der PC piept und ├â┬╝ber den Bildschirm laufen Zeilen die da sagen "Fahrregler x Block y: Zug verloren".
Stoppen kann ich das nicht. Woran k├â┬Ânnte das liegen?
MfG
Bert

Thema: Loks fahren nur Vollgas
vss32

Antworten: 8
Hits: 7044

25.11.2016 16:39 Forum: MpC-Hardwarethemen

Habe ich verstanden. Also die 15 V entfernen und stattdessen die 12 V vom OSZ drauf.
Danke
Bert

Thema: Loks fahren nur Vollgas
vss32

Antworten: 8
Hits: 7044

24.11.2016 20:19 Forum: MpC-Hardwarethemen

Hallo Reinhard, liebe MpC Gemeinde,
der neue Oszillator ist da. Die Lage stellt sich nun wie folgt dar:
Die Klemmen GND, OSZ und 15 V gibt es bei beiden OSZ. Die 15 V bei meinem alten OSZ kamen von einem Verteiler der alle 15 V Anschlüsse speist. Der alte OSZ hat aber keine 12 V Klemme. Die 12 V des neuen OSZ sollen nach Bauanleitung in die Reihe 20 der ersten Blockkarte gehen. Da ist bei mir ein Kabel von dem Verteiler mit 15 V angeschlossen. Über den OSZ geht da nichts. War das ursprünglich mal anders?
Soll ich den OSZ einfach überspringen? Das kann doch eigentlich nicht sein.
Oder die 15 V von der Reihe 20 der Karte entfernen und stattdessen die 12 V vom OSZ an de Reihe 20 anschlie├â┼Şen? Was denkt ihr? Ich w├â┬╝rde ungern irgend etwas abfackeln.
MfG
Bert

Thema: Loks fahren nur Vollgas
vss32

Antworten: 8
Hits: 7044

23.11.2016 20:52 Forum: MpC-Hardwarethemen

Hallo Reinhard,
mein OSZ scheint recht alt zu sein. Er hat drei Anschl├â┬╝sse (die neuen haben 4 Anschl├â┬╝sse) und von einem Poti sehe ich da nichts. Marcel hat das Ding rausgel├â┬Âtet und ich warte jetzt erst einmal auf ein Ersatzteil von H. Ringstmeier.
Was mir fehlt ist das Verst├â┬Ąndnis f├â┬╝r den Zusammenhang zwischen Vollgas und OSZ. Da scheint aber einer zu sein, oder?
MfG
Bert

Thema: Loks fahren nur Vollgas
vss32

Antworten: 8
Hits: 7044

Loks fahren nur Vollgas 22.11.2016 15:41 Forum: MpC-Hardwarethemen

Hallo miteinander,
nach einem missgl├â┬╝ckten Versuch an einer Platine die Fahrspannung zu messen sprang ein Funke und es lief auf der Anlage nichts mehr. Gestern war Marcel da und hat den Fehler eingegrenzt. Es zeigte sich, das die Loks in den Bl├â┬Âcken durchaus fahren. Allerdings nur mit der Fahrstufe 240, darunter tut sich nichts. Kann das am Oszillator liegen und wenn ja warum?
Wir sind die (viele aber nicht alle) Bl├â┬Âcke der Fahrspannungsgruppe 1 durchgegangen und es fuhren auf allen Bl├â┬Âcken die Loks nur bei 240. Ausnahme war Block 81 in der Fahrspannungsgruppe 2. Hier fuhr die Lok an obwohl sie nicht angew├â┬Ąhlt war und auch noch auf Einzelnothalt stand. Hat das miteinander zu tun oder ist das ein v├â┬Âllig eigenst├â┬Ąndiger Fehler?
Manchmal überrascht mich die MpC ja doch.
MfG
Bert

Thema: Paternoster, Belegtmelder
vss32

Antworten: 1
Hits: 3295

Paternoster, Belegtmelder 27.12.2015 21:31 Forum: MpC-Softwarethemen

Hallo miteinander,

zuerst einmal wünsche ich allen MpC Usern (und natürlich auch dem Rest der Welt) ein frohes Weihnachtsfest.
Ich habe die Tage genutzt und bin mit meinem manuellen Paternoster weiter gekommen. Danke an die Herren Kalender und Müller die das wunderbar aufgeschrieben haben. Nun meine Frage:
Ich habe natürlich für alle Gleise den gleichen Belegtmelder genutzt und bei jedem Start moniert das Programm das auch (Belegtmelder 79 ist mehreren Blöcken zugewiesen) Dann folgt die Frage: "Programmzweig abbrechen?" was ich mit "nein" quittiere. Das Programm läuft dann auch normal an, alles ist gut. Insofern ist alles schön. Ist das grundsätzlich so und ich muss mit der Frage leben oder gibt es einen Trick diese Frage auszuschalten?
Antwort eilt nicht, morgen muss ich arbeiten.

Bert

Thema: Seminar in Berlin?
vss32

Antworten: 10
Hits: 20534

05.09.2015 20:45 Forum: MpC-Seminare

Hallo,
ich bin einen etwas anderen Weg gegangen als Werner. Ich hatte die Gleise meiner Anlage verlegt und erst dann begonnen nach und nach die MpC zu installieren. Heute würde ich es anders (eher wie Werner mit mehr Zeit zum planen und überlegen) machen aber ich habe eben auch gelernt. Wichtig scheint mir mit einem überschaubaren Teil der Anlage zu beginnen. Wenn dann etwas fährt (Blöcke und Weiche genügen meines Erachtens erst einmal) kann man versuchen die MpC auch praktisch durch Versuche zu begreifen. Die Steuerung kann viel mehr als man denkt. Ich nutze auch heute noch erst einen Bruchteil der Möglichkeiten. Auf einem Seminar in Recklinghausen war ich mal. Da konnte ich aber noch wesentlich zu wenig mit dem Programm umgehen um aus dem Seminar Nutzen zu ziehen. Heute wäre das anders.
Gebaut habe ich immer mit dem Handbuch auf den Knien. Mit der Zeit lernt man wo welches Kabel hinkommt.
Viel Spaß mit der MpC
Bert

Thema: Arnold N Lichtsignale
vss32

Antworten: 12
Hits: 13901

15.03.2015 11:58 Forum: Modellbahnartikel anderer Hersteller bei der MpC

Hallo miteinander,
die Leuchtdioden sind da, die ersten Signale umgebaut. Es funktioniert. Es ist erstaunlich was man alles so im Netz findet wenn man weiß welches Stichwort man eingeben muss. Auch im Forum 1:160 ist allerlei. Es ist etwas fummelig die Dioden so zu platzieren das der Lichtleiter das Licht aufnimmt aber es geht.
Danke für die Hilfen, Anregungen und Gedanken und bis demnächst.
Bert.

Thema: Arnold N Lichtsignale
vss32

Antworten: 12
Hits: 13901

26.02.2015 17:48 Forum: Modellbahnartikel anderer Hersteller bei der MpC

Hallo Reinhard,
keine Ahnung welches Netzteil ich nutze. Allerdings sind es 5 Volt mit denen ich die Leuchtdioden betreibe. Ich sprach heute mit Uli, er schlägt vor zu prüfen ob die Arnold Signale auf Dioden umgebaut werden können. Das werden wir feststellen und sehen weiter.
Bert

Thema: Arnold N Lichtsignale
vss32

Antworten: 12
Hits: 13901

25.02.2015 18:36 Forum: Modellbahnartikel anderer Hersteller bei der MpC

Hallo Peter, hallo Reinhard,
Uli (danke Uli) hat gemessen. Eine Birne nimmt 36 mA auf. Aber sie braucht auch 12 V. Und die Karte bekommt ja nur 5 Volt.
Kann das der Grund sein warum die Birnen nicht leuchten? Und was wäre dann die Lösung?
Fragen über Fragen. Was denkt ihr?
Bert

Thema: Arnold N Lichtsignale
vss32

Antworten: 12
Hits: 13901

24.02.2015 18:54 Forum: Modellbahnartikel anderer Hersteller bei der MpC

Hallo ihr beiden,
danke für die Rückmeldung. Ich messe mal, dann sehen wir weiter.
MfG
Bert

Thema: Arnold N Lichtsignale
vss32

Antworten: 12
Hits: 13901

23.02.2015 19:42 Forum: Modellbahnartikel anderer Hersteller bei der MpC

Hallo Reinhard,
ich verwende 8804. Ich wollte eine Karte mit positiver Ansteuerung kaufen aber H. Ringstmeier sagte mir gestern ich solle doch mal die Kabel tauschen. Daraus habe ich entnommen das ich dadurch auch die Ansteuerung drehe. Und falls es vorher falsch war wäre es nun richtig. War es aber nicht. Schade.
Bert

Thema: Arnold N Lichtsignale
vss32

Antworten: 12
Hits: 13901

Arnold N Lichtsignale 22.02.2015 21:19 Forum: Modellbahnartikel anderer Hersteller bei der MpC

Hallo miteinander,
derzeit schließe ich meine Lichtsignale an. Die Signale der Hersteller Viessmann und Busch funktionieren auch ohne Probleme. Ich habe aber noch eine Reihe alte Signale der Fa. Arnold. Leider ohne Schaltplan. So wie ich das sehe, leuchtet eine Birne im Fuss des Signals. Das erzeugte Licht wird über einen Lichtleiter zum Schirm des Signals geführt. Die Signale haben für jedes Birne zwei Kabel. Ich kann auch an einem Modellbahntrafo die Polarität (ich hoffe ich drücke mich richtig aus) tauschen, es leuchtet in beiden Fällen.
Beim Anschluss an die "normale" Leuchtdioden Steckkarte leuchtet nichts auch nicht wenn ich die Kabel plus gegen minus tausche.
Hat jemand Erfahrung mit dem Anschluss solcher Signale? Über Informationen würde ich mich freuen.
MfG
Bert

Thema: Fahrspannung Gruppe 2 ist weg
vss32

Antworten: 8
Hits: 7803

01.02.2015 11:05 Forum: MpC-Softwarethemen

Guten morgen Reinhard, guten morgen Helmut,
vorab: es funktioniert wieder. Ich habe ein neues Netzteil und die dazugehörigen Kleinteile eingebaut und alles ist wieder da. Zusätzlich funktionieren nun auch 25 Signale weil ich etwas als Ablenkung brauchte. Und bei der "großen Kür" habe ich natürlich einige lockere Verbindungen zum Beispiel zwischen Block und BM gefunden und repariert. Fazit: Alles wieder eitel Sonnenschein.
Danke für die Hilfe und die Denkanstöße.
Bert

Thema: Fahrspannung Gruppe 2 ist weg
vss32

Antworten: 8
Hits: 7803

25.01.2015 09:23 Forum: MpC-Softwarethemen

Guten morgen Reinhard,
ich werde Erkundigungen einziehen was es bedeutet die Sicherung ohmmäßig zu messen.
Und: Gerade weil 230 V an der anderen Seite anstehen habe ich ziemlichen Respekt. Lichtschalter anschliessen kann ich, da ist mir die Logik klar. Bei einem Trafo leider nicht. Aber es geht vorwärts. Ich hatte ja angekündigt etwas ruhiges zu tun und seit gestern funktionieren bei mir die ersten Lichtsignale. Auch schön.
MfG
Bert

Thema: Fahrspannung Gruppe 2 ist weg
vss32

Antworten: 8
Hits: 7803

24.01.2015 16:08 Forum: MpC-Softwarethemen

Hallo Reinhard, hallo Helmut,
gestern abend war es zu spät aber heute nachmittag war ich wieder im Keller. Ganz allgemein: Ich liebe dieses Forum. Ohne das Forum hätte ich wesentlich mehr Probleme. Nicht alle meine Frage werden direkt gelöst aber es gibt wertvolle Hinweise wo man noch suchen kann. Und ich bin weder Elektriker noch Elektroniker. Manchmal denke ich, ein Oval mit Handweichen könnte auch schön sein. Aber da bin ich weit drüber hinaus. Und wenn alles läuft (meistens) ist es super. Im speziellen:
Reinhard: Danke für den Hinweis. Ich habe natürlich falsch gemessen. Es kommt keine Spannung aus dem Netzteil. Vermutlich werde ich das tauschen. Weil ich falsch gemessen habe war ich auch in der falschen Richtung bei der Fehlersuche unterwegs. Wieder etwas gelernt, die meisten Fehler mache ich nur ein bis dreimal.
Helmut: Die große Kür entfällt erst einmal, alle Loks sind allerdings von der Bahn genommen. Ich löte schon länger nicht mehr unter Spannung, das habe ich aber natürlich auch mal vor einigen Jahren gemacht. Aber nur einmal. Dann knallte es und ich wußte wieder mehr.
An der Karte 8705c ist das Kühlteil des Bauteils 125 verfärbt. Die Teile 123 und 127 haben auch etwas gelitten. Man sieht das auch auf der Rückseite der Platine aber nur wenig. Da hatte ich schon schlimmere.
Diese Woche werde ich irgendetwas ruhiges machen und dann ist sicher das Netzteil da. Warten wir es ab. Wenn es wieder funktioniert (und das wird es) berichte ich.
MfG
Bert

Thema: Fahrspannung Gruppe 2 ist weg
vss32

Antworten: 8
Hits: 7803

22.01.2015 21:10 Forum: MpC-Softwarethemen

Hallo Reinhard,
danke für deine Antwort.
Zu 1: Spannung ist an den Blockkarten wenn ich zwischen 2/4 und GND messe.
Zu 2: Die vier Kabel sehe ich nicht. Aber ich habe alle Kabel noch mal nachverfolgt und auch an GBUF nichts gesehen. Ich hatte den Eindruck zwei Kabel berühren einander an den Blockkarten und habe die durch etwas biegen getrennt. Das war aber auch erfolglos.
Punkt 3 habe ich noch nicht geprüft.
Könnte irgendwo ein kleines elektronisches Bauteil defekt sein?
Die Hilfsblöcke der Gruppe 2 zeigen gelb eine Besetzmeldung an und ich kann dem Gleis auch eine Lok zuordnen. Das Programm nimmt die Zuordnung an (bei den Blöcken klappt das nicht), wenn ich dann einen Fahrauftrag starte läuft die Geschwindigkeit im PC auch hoch. Am Gleis tut sich aber nichts.
Du siehst: Ein wenig ratlos bin ich schon.
Bert.

Zeige Themen 1 bis 20 von 61 Treffern Seiten (4): [1] 2 3 nächste » ... letzte »

Powered by Burning Board Lite 1.0.2 · 2001-2004 WoltLab GmbH