Registrierung Mitgliederliste Administratoren und Moderatoren Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite  

MPC Forum » MpC-Hardwarethemen » Blockbelegtmelder bleibt hängen » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Ab Mulder Ab Mulder ist männlich
Mitglied


Dabei seit: 07.01.2008
Beiträge: 42

Blockbelegtmelder bleibt hängen Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Während die letzte Ausstellung blieb Blockbelegtmelder 28 hängen. Durch wechsel der Bockkarte verschob das Problem nach Block 40.
Jetzt habe ich T17, 18 und 19 gewechseld, und auch C8 und OP2 und OP3. Aber das Problem ist leider noch geblieben.
Was soll ich jetzt tun? Auch die Dioden wechseln, oder die Wiederstände?

__________________
Ab Mulder, NSpoor Zuid-Limburg (NL)

27.11.2023 09:57 Ab Mulder ist offline Email an Ab Mulder senden Beiträge von Ab Mulder suchen Nehmen Sie Ab Mulder in Ihre Freundesliste auf
RoKoEsn RoKoEsn ist männlich
Routinier




Dabei seit: 12.01.2006
Beiträge: 479

Blockbelegtmelder bleibt hängen Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Ab,
was sagt denn das Prüfprogramm BE bei den Belegtmeldern?
Hast du das IC1 (74165) schon getauscht?

MfG RoKoEsn

__________________
MfG

RoKoEsn
_______________________
Spur N
MpC3.9Classic
mit Manager3.3
und BStW3.3
über USERPORT2.0
und COMtoCOM
unter WIN XP SP2 alles auf
PIV 3.0GHz/2GB
4fach GraKa mit 3 Monitore

28.11.2023 23:54 RoKoEsn ist offline Email an RoKoEsn senden Beiträge von RoKoEsn suchen Nehmen Sie RoKoEsn in Ihre Freundesliste auf
Ab Mulder Ab Mulder ist männlich
Mitglied


Dabei seit: 07.01.2008
Beiträge: 42

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Danke Reinhard!
Ich habe jetzt auch IC1 getauscht, aber das ándert nichts.

Prüfprogramm BE liefert 1 piepston, 5 gleiche aber etwas höher, und ein tiefer piepston.
Dann habe ich jetzt auch die Leiterbahnen und Lötstelle visual geprüft, aber ich sehe nichts abnormales. Ich sehe aber nicht mehr so gut wie vor 20 Jahre...
Wenn ich zwei Blockkarten tausche, wandert das Problem noch immer mit....
Was jetzt noch?
mfg, Ab

__________________
Ab Mulder, NSpoor Zuid-Limburg (NL)

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Ab Mulder am 29.11.2023 11:39.

29.11.2023 11:38 Ab Mulder ist offline Email an Ab Mulder senden Beiträge von Ab Mulder suchen Nehmen Sie Ab Mulder in Ihre Freundesliste auf
Ab Mulder Ab Mulder ist männlich
Mitglied


Dabei seit: 07.01.2008
Beiträge: 42

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich habe jetzt auch alle andere IC's gewechselt, aber leider ohne Erfolg.
Auf die Stelle der 21. Blockkarte ist die Piepston 2 gleiche und ein tiefe Ton.
mfG, Ab Mulder

__________________
Ab Mulder, NSpoor Zuid-Limburg (NL)

29.11.2023 20:09 Ab Mulder ist offline Email an Ab Mulder senden Beiträge von Ab Mulder suchen Nehmen Sie Ab Mulder in Ihre Freundesliste auf
RoKoEsn RoKoEsn ist männlich
Routinier




Dabei seit: 12.01.2006
Beiträge: 479

Blockbelegtmelder bleibt hängen Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Ab,
in der Bauanleitung findest du auf Seite 174 folgende Fehlerbeschreibung zum
Test BD (Entschuldigung ich hatte BE geschrieben):

Kommt sofort die Meldung "x Steckkarten für x Blöcke" oder "überzählige Bits" (begleitet von einem langen tiefen Ton) ist die Steckkarte oder die Verdrahtung fehlerhaft. Die Anzahl überzähliger Bits lokalisiert den Fehler: 0 = Block 2 hat Kurzschluss, 1 = Block 1 hat Kurzschluss, 2 = Block 2 ist besetzt, 3 = Block 1 ist besetzt, 4-7 = TSR-Artikel 1-4 meldet. Mögliche Ursachen: â Steckkarte defekt oder ein Belegtmelder, ein Kurzschluss oder TSR-Artikel wird gemeldet: Prüfprogrammzweig BD starten. In den 3 Unterzweigen B, K, S nachschauen, ob die Tabellen eine '1' enthalten. Zugehörige Blocknummer (bzw. TSR-Artikelnummer) ablesen und dessen Steckkarte auf falsche Bestückung, kalte Lötungen oder Leiterbahnverbindungen prüfen.

__________________
MfG

RoKoEsn
_______________________
Spur N
MpC3.9Classic
mit Manager3.3
und BStW3.3
über USERPORT2.0
und COMtoCOM
unter WIN XP SP2 alles auf
PIV 3.0GHz/2GB
4fach GraKa mit 3 Monitore

30.11.2023 00:49 RoKoEsn ist offline Email an RoKoEsn senden Beiträge von RoKoEsn suchen Nehmen Sie RoKoEsn in Ihre Freundesliste auf
Ab Mulder Ab Mulder ist männlich
Mitglied


Dabei seit: 07.01.2008
Beiträge: 42

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Auf BD hatte ich direct entdeckt das die Blockbelegtmelder wirklich hängen bleibt. Deshalb habe ich schon alle Leiterbahnen und Lötstelle gecheckt. Und die genennte Transistoren uns Kondensator getauscht. Und gestern auch noch alle IC's gewechselt. Leider Allles ohne Erfolg.
Vielleicht muss ich jetzt alle andere Transitoren noch tauschen?

Das Problem entstand während Betrieb! Deshalb denke ich an ein defekte Transistor oder Kondensator. Wo kann ich am Besten anfangen?
mfG, Ab

__________________
Ab Mulder, NSpoor Zuid-Limburg (NL)

30.11.2023 10:27 Ab Mulder ist offline Email an Ab Mulder senden Beiträge von Ab Mulder suchen Nehmen Sie Ab Mulder in Ihre Freundesliste auf
RoKoEsn RoKoEsn ist männlich
Routinier




Dabei seit: 12.01.2006
Beiträge: 479

Blockbelegtmelder bleibt hängen Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Ab,

in der Bauanleitung werden ab Seite 30 "2.3 Funktionen der Bauteile auf den MpC-Steckkarten" detailiert dargestellt. Das sollte dir helfen den Fehler zu finden.

__________________
MfG

RoKoEsn
_______________________
Spur N
MpC3.9Classic
mit Manager3.3
und BStW3.3
über USERPORT2.0
und COMtoCOM
unter WIN XP SP2 alles auf
PIV 3.0GHz/2GB
4fach GraKa mit 3 Monitore

01.12.2023 00:11 RoKoEsn ist offline Email an RoKoEsn senden Beiträge von RoKoEsn suchen Nehmen Sie RoKoEsn in Ihre Freundesliste auf
Ab Mulder Ab Mulder ist männlich
Mitglied


Dabei seit: 07.01.2008
Beiträge: 42

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Danke Reinhard, das sind genau die Teile die ich schon getauscht habe. Wenn ich in Sittard bin, kaufe ich einige neue Transistoren und Elco's. Ich fürchte jetzt das mein Reserve nicht 100% gut ist...

__________________
Ab Mulder, NSpoor Zuid-Limburg (NL)

02.12.2023 11:16 Ab Mulder ist offline Email an Ab Mulder senden Beiträge von Ab Mulder suchen Nehmen Sie Ab Mulder in Ihre Freundesliste auf
Ab Mulder Ab Mulder ist männlich
Mitglied


Dabei seit: 07.01.2008
Beiträge: 42

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

T19 hatte ein defekte BC557! Jetzt funktioniert es wieder!

__________________
Ab Mulder, NSpoor Zuid-Limburg (NL)

10.12.2023 19:49 Ab Mulder ist offline Email an Ab Mulder senden Beiträge von Ab Mulder suchen Nehmen Sie Ab Mulder in Ihre Freundesliste auf
RoKoEsn RoKoEsn ist männlich
Routinier




Dabei seit: 12.01.2006
Beiträge: 479

Blockbelegtmelder bleibt hängen Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Ab,

defekte Ersatzteile? Das ist natürlich ein Problem.
Hast du ja mit Bravour gelöst! Prima.

Frohes Weihnachtsfest
und
einen guten Rutsch ins Neue Jahr 2024!!!

__________________
MfG

RoKoEsn
_______________________
Spur N
MpC3.9Classic
mit Manager3.3
und BStW3.3
über USERPORT2.0
und COMtoCOM
unter WIN XP SP2 alles auf
PIV 3.0GHz/2GB
4fach GraKa mit 3 Monitore

11.12.2023 22:18 RoKoEsn ist offline Email an RoKoEsn senden Beiträge von RoKoEsn suchen Nehmen Sie RoKoEsn in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:

Powered by Burning Board Lite 1.0.2 · 2001-2004 WoltLab GmbH