Registrierung Mitgliederliste Administratoren und Moderatoren Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite  

MPC Forum » MpC-Softwarethemen » Theorie - Fahrauftrag als Rangierfahrt » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
joerg joerg ist männlich
Routinier


Dabei seit: 15.06.2004
Beiträge: 265

Theorie - Fahrauftrag als Rangierfahrt Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo,
die Frage ist im Moment rein theoretisch. Kann man einen Fahrauftrag als Rangierfahrt ausführen lassen?
Meine Idee ist, Loks vom bzw. zum Bw "automatisch" fahren zu lassen. Eigentlich sollte die Frage lauten, kann man Fahraufträge ohne Hauptsignale definieren, also daß nur die Gleissperrsignale "Fahrverbot aufgehoben" anzeigen, aber die Hauptsignal in der Stellung Hp0 bleiben. Dabei sollen natürlich die Loks vor den Gleissperrsignalen im Haltepunkt anhalten, wenn "Halt!" angezeigt wird.
VG
Jörg

__________________
1. PC MpC auf XP; 2. PC MpC-Manager auf Win7 - beide "headless";
Steuerung via RDP von Linux/Ubuntu Laptop;
Bstw auf mehreren Tablets mit Win7 und auf Linux/Ubuntu mit Wine;
DAT-Datei für Bstw auf Samba-Server (Ubuntu/Gentoo);
Sync mit RSYNC

16.04.2022 21:41 joerg ist offline Email an joerg senden Beiträge von joerg suchen Nehmen Sie joerg in Ihre Freundesliste auf
Helmut Helmut ist männlich
Tripel-As


Dabei seit: 31.12.2004
Beiträge: 217

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Jörg
Es ist alles vorhanden. Man nennt es „Rangierroute“.
Siehe AH39 ab Seite 160.

Viele Grüße
Helmut

__________________
Mpc seit 1989 / Version 3.9 / HO 2-Leiter / nur DOS 6.22
jetzt auch im Stummiforum:
https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=24&t=148718
https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=173769

19.04.2022 20:59 Helmut ist offline Email an Helmut senden Beiträge von Helmut suchen Nehmen Sie Helmut in Ihre Freundesliste auf
joerg joerg ist männlich
Routinier


Dabei seit: 15.06.2004
Beiträge: 265

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Helmut,
danke für Deine Antwort.
Die Rangierroute ist nicht das, was ich meine. Rangierroute bei der MpC ist ja eher ein festgelegter Bereich, in dem ich "frei" fahren kann ohne sicherungstechnische Einschränkungen.

Mir geht es einfach um einen Fahrauftrag als Rangierfahrt. Eigenltich kann ich auch die Frage auch so stellen: wie kann ich einen Fahrauftrag definieren, ohne dass Hauptsignale auf Fahrt gestellt werden, Gleissperrsignale jedoch "Fahrverbot aufgehoben" anzeigen?
VG

__________________
1. PC MpC auf XP; 2. PC MpC-Manager auf Win7 - beide "headless";
Steuerung via RDP von Linux/Ubuntu Laptop;
Bstw auf mehreren Tablets mit Win7 und auf Linux/Ubuntu mit Wine;
DAT-Datei für Bstw auf Samba-Server (Ubuntu/Gentoo);
Sync mit RSYNC

20.04.2022 15:39 joerg ist offline Email an joerg senden Beiträge von joerg suchen Nehmen Sie joerg in Ihre Freundesliste auf
Roman Roman ist männlich
Mitglied


Dabei seit: 19.11.2004
Beiträge: 48

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Jörg,
Ich habe das bei mir so gelöst:
Alle Fahrstraßen vom BW und in`s BW habe im Fahrstraßen Formular mit Rangiersignalen geschrieben. Dann im Fahrauftrag einfach die Strecken beschrieben die du fahren möchtest und schon werden dementsprechend die Rangiersignale geschaltet. Voraussetzung ist natürlich die Eingabe der entsprechenden Signale.

24.04.2022 18:04 Roman ist offline Email an Roman senden Beiträge von Roman suchen Nehmen Sie Roman in Ihre Freundesliste auf
joerg joerg ist männlich
Routinier


Dabei seit: 15.06.2004
Beiträge: 265

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Roman,
danke für den Tip. Ich habe mir das angeschaut in der Streckenbeschreibung. Das sollte so funktionieren. Dann werde ich mich mal mit Bauen beeilen, damit aus der theoretischen Frage eine praktische Fahrangelegenheit wird.
Jörg

__________________
1. PC MpC auf XP; 2. PC MpC-Manager auf Win7 - beide "headless";
Steuerung via RDP von Linux/Ubuntu Laptop;
Bstw auf mehreren Tablets mit Win7 und auf Linux/Ubuntu mit Wine;
DAT-Datei für Bstw auf Samba-Server (Ubuntu/Gentoo);
Sync mit RSYNC

27.04.2022 19:23 joerg ist offline Email an joerg senden Beiträge von joerg suchen Nehmen Sie joerg in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:

Powered by Burning Board Lite 1.0.2 · 2001-2004 WoltLab GmbH