Registrierung Mitgliederliste Administratoren und Moderatoren Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite  

MPC Forum » MpC-Bildschirmstellwerk » Fahrpult im BStw - +/- funktioniert nicht » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
joerg joerg ist männlich
Tripel-As


Dabei seit: 15.06.2004
Beiträge: 222

Fahrpult im BStw - +/- funktioniert nicht Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo,
im BStw funktionieren die + und - Buttons für die Änderung der Maximalgeschwindigkeit nicht. Das ist an drei versch. Maschinen (also PC, Laptop, Tablet) so.
Ich bin darauf gestoßen, weil mit einem Presenter die Bedienung des Fahrpultes nicht funktioniert. (der Richtungswechsel über den Presenter/PC-Fernbedienung funktioniert)
Ich schließe nicht aus, daß ich irgendetwas verstellt habe - aber das ist nicht bewußt geschehen.
Könnt Ihr mir einen Tipp geben, wo ich suchen kann?
MpC 3.9
BStw 3.3
Danke
Viele Grüße
Jörg

19.11.2019 23:06 joerg ist offline Email an joerg senden Homepage von joerg Beiträge von joerg suchen Nehmen Sie joerg in Ihre Freundesliste auf
RoKoEsn RoKoEsn ist männlich
Routinier




Dabei seit: 12.01.2006
Beiträge: 413

Fahrpult im BStw - +/- funktioniert nicht Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Jörg,

ich habe leider erst eben Deinen Beitrag vom 19.11.2019 gelesen.
Um im BStW einen Fahrregler nach rechtem Mausklick auch bedienen zu können, muß Du Ihn in der MpC als P1, P2 oder P3 komplett definiert haben. Und im BStW muß er unter Konfiguration/Fahrpultkonfiguration auch eingetragen sein.
Der Eintrag "0" = Bildschirmfahrregler läßt sich im BStW nicht betätigen.

Vielleicht hast Du im Pe-Formular den Tastereintrag für Vmax vergessen?

Denn bei mir funktioniert es!!!
P0 = MpC-Bildschimpult
P1 = mechanisches GBS mit Fahrpult 1
P2 = BStW mit Fahrpult 2 (analog zum mechanischen)
P3 = BStW-Fahrpult(-fenster)

In allen vier Fahrpulten können unterschiedliche Fahrregler aufgeschaltet, bedient und eingestellt werden.
Beim Pult 2 funktioniert allerdings die Parametereinstellung mit z.B. o und + oder -, um Vmax einzustellen nicht, weil das BStW keine gleichzeitige Tastenbetätigung erkennt und an die MpC überträgt.

Ich hoffe ich konnte helfen, ansonsten wünsche ich Dir einen

Guten Rutsch ins neue Jahr 2020!!!

__________________
MfG

RoKoEsn
_______________________
Spur N
MpC3.9Classic
mit Manager3.3
und BStW3.3
über USERPORT2.0
und COMtoCOM
unter WIN XP SP2 alles auf
PIV 3.0GHz/2GB
4fach GraKa mit 3 Monitore

30.12.2019 23:18 RoKoEsn ist offline Email an RoKoEsn senden Beiträge von RoKoEsn suchen Nehmen Sie RoKoEsn in Ihre Freundesliste auf
joerg joerg ist männlich
Tripel-As


Dabei seit: 15.06.2004
Beiträge: 222

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo,
vielen Dank für die Tipps.
Das Problem ist gelöst. Der Fehler war (mal wieder) zwischen Bildschirm und Stuhllehne.
Mir war nicht bewusst, dass der/die Fahrregler vorher komplett in der MpC definiert werden müssen.

Danke auch für die Wünsche zum Jahreswechsel. Dir und allen Anderen wünsche ich auch einen guten Rutsch und alles Gute im neuen Jahr.

VG
Jorg

__________________
1. PC MpC auf XP; 2. PC MpC-Manager auf Win7 - beide "headless";
Steuerung via RDP von Linux/Ubuntu Laptop;
Bstw auf mehreren Tablets mit Win7 und auf Linux/Ubuntu mit Wine;
DAT-Datei für Bstw auf Samba-Server (Gentoo);
Synchronisation mit RSYNC

31.12.2019 22:11 joerg ist offline Email an joerg senden Homepage von joerg Beiträge von joerg suchen Nehmen Sie joerg in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:

Powered by Burning Board Lite 1.0.2 · 2001-2004 WoltLab GmbH