Registrierung Mitgliederliste Administratoren und Moderatoren Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite  

MPC Forum » MpC-Softwarethemen » Blocktest während des Betriebes? » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Helmut Helmut ist männlich
Tripel-As


Dabei seit: 31.12.2004
Beiträge: 179

Blocktest während des Betriebes? Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo,
heute ist was merkwürdiges passiert.
Lasse meine Züge ein paar Runden drehen, dann...

Die Relais flattern, alle Züge fahren kurzzeitig vor und zurück, will schnell GH machen, geht nicht, dann schnell unter die Anlage und die beiden NTFSP ausgeschaltet.

Zum Glück waren nur ein paar Wagen entgleist.
Hab dann alles runtergefahren und PC aus.
Bin dann wieder neu gestartet und es lief alles normal.

Ich vermute, dass während des Betriebes der Blocktest BT eingeschaltet wurde.

In der LOG-Datei ist nichts zu sehen, außer, als ich die Netzteile ausgeschaltet hatte, kam Meldung
„Zug verloren“.
Hat das schon jemand erlebt?
Wo kann der Fehler liegen?

Viele Grüße
Helmut

__________________
Mpc seit 1989 / Version 3.9 / HO 2-Leiter / nur DOS 6.22
jetzt auch im Stummiforum:
https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=24&t=148718

https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=173769

08.05.2020 22:11 Helmut ist offline Email an Helmut senden Beiträge von Helmut suchen Nehmen Sie Helmut in Ihre Freundesliste auf
RoKoEsn RoKoEsn ist männlich
Routinier




Dabei seit: 12.01.2006
Beiträge: 413

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Helmut,

das die MpC von CS in den Prufprogrammmodus BT wechselt, wage ich Mal auszuschließen.
Den von Dir beschriebenen Effekt habe ich auch schon einmal vor Jahren gehabt.
Bei mir hat es an sporadischen Kontaktproblemen der ISA-Karte gelegen.
Geholfen hat bei mir, die Kontakte der ISA- Karte im ausgebauten Zustand, mit einem weichen Radiergummi (die weißen oder transparenten) zu reinigen und anschließend mit Isoprophylalkohol oder auch Spiritus zu säubern.

Ggf, Mal das Interface-Kabel und die 8500/9101 mehrfach ziehen und stecken,
um evtl, Kontaktprobleme durch Oxidation zu beheben.

Viel Erfolg!!! Berichte Mal, ob es geklappt hat.

__________________
MfG

RoKoEsn
_______________________
Spur N
MpC3.9Classic
mit Manager3.3
und BStW3.3
über USERPORT2.0
und COMtoCOM
unter WIN XP SP2 alles auf
PIV 3.0GHz/2GB
4fach GraKa mit 3 Monitore

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von RoKoEsn am 09.05.2020 16:56.

09.05.2020 16:54 RoKoEsn ist offline Email an RoKoEsn senden Beiträge von RoKoEsn suchen Nehmen Sie RoKoEsn in Ihre Freundesliste auf
Helmut Helmut ist männlich
Tripel-As


Dabei seit: 31.12.2004
Beiträge: 179

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Reinhard,
danke für den Tipp,
dass BT direkt im Betrieb möglich ist halte ich auch für unwahrscheinlich.
Aber es waren halt dieselben Symptome da.
Werde morgen gleich alles überprüfen.
(Hab ja Zeit, Corona, keine Enkel, und zu Hause bleiben.)

Viele Grüße
Helmut

__________________
Mpc seit 1989 / Version 3.9 / HO 2-Leiter / nur DOS 6.22
jetzt auch im Stummiforum:
https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=24&t=148718

https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=173769

10.05.2020 08:40 Helmut ist offline Email an Helmut senden Beiträge von Helmut suchen Nehmen Sie Helmut in Ihre Freundesliste auf
Helmut Helmut ist männlich
Tripel-As


Dabei seit: 31.12.2004
Beiträge: 179

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Reinhard,
ich glaub ich hab den Übeltäter gefunden.
ISA-Karte und Steckverbinder waren sauber.
An dem GBUF waren Litzen lose. Sollte nicht sein, aber diese Lötstellen sind fast 30 Jahre alt.
Bei meinen 3-4 Umbauten ist der GBUF immer komplett mitgewandert.
Bis jetzt gab’s noch keine Störung.
Viele Grüße
Helmut

__________________
Mpc seit 1989 / Version 3.9 / HO 2-Leiter / nur DOS 6.22
jetzt auch im Stummiforum:
https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=24&t=148718

https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=173769

23.05.2020 18:03 Helmut ist offline Email an Helmut senden Beiträge von Helmut suchen Nehmen Sie Helmut in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:

Powered by Burning Board Lite 1.0.2 · 2001-2004 WoltLab GmbH